Eines der wichtigsten Merkmale einer durchdachten Telefonanlage ist ein umfangreiches und dabei gleichtzeitig einfach bedienbares Rufumleitungssystem.

In der tiptel 8010/8020 All-IP kann der Benutzer beliebig viele Rufumleitungen vorkonfigurieren. Umleitungen können auf die Mailbox mit und ohne Möglichkeit zum Hinterlassen von Nachrichten oder an beliebige interne oder externe Rufnummern eingerichtet werden. Rufumleitungen können sofort, bei Besetzt oder bei Nicht-Melden nach x Sekunden ausgeführt werden.

Am Telefon steht im Ruhezustand eine Taste für Rufumleitungen zur Verfügung, die alle in der tiptel 8010/8020 All-IP eingerichteten Umleitungen am Telefon anzeigt und auswählbar macht. Die Bezeichung der Rufumleitung wird nach Aktivierung im Display des Telefons angezeigt (abhängig vom Telefontyp).

Alternativ können die Rufumleitungen auch über Funktionstasten am Telefon ein- und ausgeschaltet werden.

  • 8010 RufumleitungBeliebig viele Rufweiterleitungsszenarien pro Benutzer definierbar
  • Umleitung sofort oder nach Telefonstatus besetzt, abgemeldet oder keine Antwort nach x Sekunden
  • Umleiten auf interne oder externe Rufnummer oder Anrufbeantworter mit oder ohne Aufzeichnung
  • Ansagetexte (für AB und Ansage) am Telefon selbst aufsprechbar
  • Aktivierung der Rufumleitung auch per Taste am Telefon möglich

Alle diese Funktionen sind in der Grundausstattung der tiptel 8010 All-IP enthaltten.

Das optionale Rufumleitungspaket

Mit dem optionalen Rufumleitungspaket (bei der tiptel 8020 All-IP im Lieferumfang) stehen Ihnen weitere Filter für Rufumleitungen zur Verfügung:

Umleitung nach Kontakttyp aus Adressbuch

Hier kann der Adresstyp aus dem Adressbuch als Filter für Rufumleitungen eingestellt werden. VIP-Kontakte oder Kontakte, wie Freunden oder Familie können so z.B. auf das Handy umgeleitet werden während alle anderen Anrufer auf den Anrufbeantworter geleitet werden.

Umleitung nach Anrufquelle intern/extern

Hier können interne Anrufe auf ein anderes Ziel als externe Abrufe geleitet werden.

Umleitung nach Präsenzstatus im Instant Messenger: online, offline, beschäftigt, abgemeldet

Hier wird mit Änderung des Status in einem Instant Messenger automatisch auch die Rufumleitung geschaltet. 

Umleitung ganzer Gruppen

Eine Rufumleitung gilt normalerweise immer nur für das Telefon des einzelnen Benutzers. Mit der Gruppenumleitung kann eine komplette Benutzergruppe umgeleitet werden.

Für die erweiterten Umleitungsfunktionen muss eine Lizenz des Rufumleitungspakets erworben werden. Eine Lizenz schaltet die Funktionalität dauerhaft für die gesamte Telefonanlage frei, unabhängig von der Anzahl der Benutzer oder der externen Leitungen.