phonalisa tellowsWer kennt die Situation nicht? Das Telefon klingelt und im Display des Telefons erscheint eine Nummer, die man noch nie gesehen hast. Direkt stellt sich die Frage: Soll ich ran gehen? Wer ruft da an? Ist es gegebenenfalls ein Werbeanruf?

Solche Situationen können mit der tiptel 8010/8020 All-IP in Kooperation mit der tellows UG verhindert werden.

Wie funktioniert tellows? tellows.de ist eine kostenlose Inverssuche für Telefon- und Handynummern, die auf dem Erfahrungsaustausch aller Nutzer basiert. Anders als bei einer Telefonbuch-Rückwärtssuche können dadurch mehr Informationen zu einer Telefonnummer zusammengetragen werden. Neben Erfahrungsberichten, einer Risikoeinschätzung - der sogenannte "tellows-Score" und den Geodaten einer Telefonnummer gibt tellows im tellows-Blog wertvolle Tipps zu aktuellen Telefonbetrugsmethoden und zeigt Möglichkeiten auf, wie man sich gegen ungewollte Anrufer schützen kann. tellows ist eine in 47 Ländern aktive, internationale Community mit täglich mehr als 200.000 Nutzern weltweit.

In der tiptel 8010/8020 All-IP ist eine Schnittstelle zur tellows Datenbank integriert. In den Regeln für ankommende Anrufe kann der tellows-Score ausgewählt werden und Anrufer, die bei tellows einen schlechten Score haben, können direkt auf ein ausgewähltes Ziel geleitet werden. Das kann ein Ansagetext sein, der auf die Ablehnung der Rufnummer hinweist, aber auch eine endlose Warteschleife ohne Ausgang. Ihrer Kreativität sind an dieser Stelle keine Grenzen gesetzt. Sie selber legen fest, ab welchem tellows-Score Ihre Anlage "aktiv" werden soll.

Zur Nutzung ist ein tellows-Key erforderlich, der im tellows Shop bezogen werden kann.

Eine Anleitung zur Konfiguration der tellows-Lösung in der tiptel 8010/8020 All-IP finden Sie hier.