Mit Hilfe einer IP-fähigen DECT-Lösung kann an der MyPBX-Telefonanlage auch ein DECT-Telefon betrieben werden. Beispielsweise könnte das Modell N510 IP Pro von Gigaset verwendet werden. Die DECT-Basis arbeitet mit dem SIP-Protokoll und kann über das vorhandene Netzwerk direkt mit der tiptel Yeastar MyPBX Telefonanlage verbunden werden.

In der DECT-Basisstation werden die vorhanden VoIP-Nebenstellen der Telefonanlage eingerichtet. Die Zuordnung der VoIP-Nebenstelle zum Mobilteil erfolgt dann ebenfalls im Webinterface der DECT-Basisstation.

Download:

Gigaset-C470IP-C475IP_Configuration-Guides_en (PDF 0.5MB)

Gigaset-Pro-N510IP-N720IP_Configuration-Guide_en (PDF 1.8MB)

DECT1