S-Serien-Telefonanlagen

Wie lautet der Standard-Login für die S-Serien-Telefonanlagen?

Die S-Serien-Telefonanlagen sind im Auslieferzustand unter der IP-Adresse 192.168.5.150 erreichbar. Der Benutzername lautet: admin und das Kennwort: password

Das Password muss bei der Erstinstallation geändert werden.

 

Welches Format muss für ein Audio-Upload genutzt werden?

Es kann eine WAV- oder GSM-Datei in einem der folgenden Formate sein (max. 8MB):

  • GSM 6.10 8 kHz, Mono, 1 Kb/s
  • Alaw/Ulaw 8 kHz, Mono, 1 Kb/s
  • PCM 8 kHz, Mono, 16 Kb/s

audioformat s serie

 

Wie lautet der hinterlegte NTP-Zeitserver?

In den Anlage wird per default der NTP-Zeitserver pool.ntp.org eingetragen. Weitere Informationen finden Sie unter www.pool.ntp.org/zone

Zeit Datum Einstellung S-Serie

 

Wo finde ich die aktuelle Firmware für die Telefonanlagen der S-Serie?

Die aktuelle Firmware für Ihre Anlage bekommen Sie hier:
www.yeastar.com/s-series-ip-phone-system-firmware

 

Wo finde ich die aktuellen Dokumentationen für die Telefonanlagen der S-Serie?

Tiptel hat für die tiptel Yeastar S-Serie zusätzlich ein ausführliches deutsches Handbuch erstellt, welches Ihnen unser Support gerne zur Verfügung stellt.

Die aktuellen Dokumentationen für Ihre Anlagen der S-Serie bekommen Sie hier:
www.yeastar.com/s-series-ip-phone-system-document

Oder im Forum sowie in der Knowledge Base:
support.yeastar.com/hc/en-us

 

Wie lauten die Feature-Codes?

Per default werden die Feature-Codes wie folgt hinterlegt (Bild anklicken um zu vergössern):

featurecodes s serie

 

Wie programmiere ich eine Rufumleitung in der Yeastar S-Serie?

Der Feature-Codes für eine Rufumleitung lautet:

*71 Zielrufnummer #
Beispiel: *71017712345# um auf eine Mobilnummer umzuleiten

Um die Umleitung auszuschalten müssen Sie *071 wählen.

 

end faq